"Wir folgen dem Stern"

Weihnachtsmusical 2017

Endlich war es so weit! Nach monatelangem Proben, dem Erschaffen eines wundervollen Bühnenbildes, dem Nähen von Kostümen und Basteln kleiner Geschenke konnten 2 Aufführungen des brandneuen Musicals "Wir folgen dem Stern" von Peter Menger erfolgreich über die Bühne gehen. Sowohl die kleinen wie die großen Zuschauer waren begeistert und belohnten die Akteure mit tosendem Applaus.

Bereits zur Vorpremiere am 22. Dezember waren ca. 150 Gäste aus Nah und Fern gekommen. Bewohner umliegender Seniorenzentren und des Tannenhofs waren der Einladung ebenso freudig gefolgt wie Freunde, Lehrer und Klassenkameraden der darstellenden Kinder samt ihren Familien.

Die frohe Botschaft wie auch die Atmosphäre während der Aufführung und beim anschließenden Imbiss, zu dem alle Gäste eingeladen waren, machten viele Menschen glücklich. Längst nicht alle Augen blieben trocken und es konnten zudem 550 Euro für ein Kinderkrankenhaus in Lira gesammelt werden. 

Man hörte Sätze wie „Man spürt das Herz, das dahintersteckt", „Hier herrscht irgendwie eine besondere Atmosphäre, ich kann das nicht beschreiben“, „Ich fühle mich wohl hier“, „Ich möchte wiederkommen“, „Dankeschön für die Einladung“, „rundum gelungen“, „das schöne und leckere Fingerfood“, … und, von einem älteren Herrn: „Das ist mein schönstes Weihnachten“. 

 

Auch die Aufführung am Heiligen Abend wurde ein voller Erfolg vor vollem Haus. Der Saal platzte aus allen Nähten, ein paar Besucher mussten sogar im Foyer Platz nehmen. 

 

So konnten viele Menschen die Weihnachtsbotschaft, dass Jesus "der Hammer" ist, in ihren Herzen mit nach Hause tragen und alle waren sich einig: der Aufwand hat sich gelohnt. Das war wirklich der Hammer! 

Copyright der Bilder bei Gerhard Kolb (www.panoramaphoto.de). Wir bedanken uns für die freundliche Genehmigung zur freien Verwertung.

zum Seitenanfang