Tagesseminar mit Christiane Ahnert

Christiane Ahnert, gebürtige Nürnbergerin, lebte fünf Jahre in Jerusalem, studierte dort am Israel College of the Bible zum Bachelor of Theology und volontierte in einer Hilfsorganisation, die sich um Neueinwanderer, Arme, Terroropfer und Holocaustüberlebende kümmerte.

Von 2008-2014 entwickelte und leitete sie den deutschen Zweig von World Mission Outreach, einer weltweiten evangelistischen Mission.

Seit 2014 arbeitet Christiane hauptamtlich als Seminarleiterin für den  evangelistischen Verein „(un)glaubLichT? e.V.“. Ihr besonderes Herzens-anliegen ist es, durch die jüdischen Hintergründe die Bibel zum Leben erwachen zu lassen und sie auf kreative Weise erfahrbar zu machen.

Samstag, 20. Oktober, 10:00 - 17:00 Uhr

* Yeschua - der König der Juden

* Ein christlicher und ein jüdischer Jesus?

* Israel heute - erfüllte Prophetie?

* Die Biblischen Feste und das zukünftige Weltgeschehen.

Mit diesen Themen wollen wir uns gemeinsam befassen.

Mehr Infos und Anmeldung bei Claudia Schall, Deborah Fluck oder per Mail unter

Der Eintritt ist frei. Eine Spende zur Deckung der Unkosten wird eingesammelt.

zum Seitenanfang