Kleingruppen und Treffen

Leben + Glauben teilen

Menschen mit ähnlichen Interessen sollen zusammenkommen (come together), Zeit miteinander verbringen, sich kennenlernen, füreinander da sein und (plus) einander im Glauben ermutigen und weiterhelfen.

Dies geschieht in unseren Hauskreisen, darüber hinaus aber auch in Interessengruppen, einmaligen Treffen oder zeitlich begrenzten mehrmaligen Angeboten.

Die Idee

- Das, was wir sowieso schon machen, wollen wir zusammen tun und dazu einladen.
- Das, was wir mit Jesus erleben, wollen wir teilen und uns ermutigen, Glauben im Alltag
   zu leben.
- Neue Personen sind herzlich willkommen.

Das Ziel

- Wir haben Gemeinschaft und lernen einander kennen.
- Wir üben uns darin, über unseren Glauben zu sprechen.
- Wir teilen Glaubenserfahrungen des Alltags und stärken unsere Beziehung zu Jesus.
- Neue Gottesdienstbesucher und Eingeladene bekommen Kontakte.

Die Durchführung

- An einer großen Wand im Foyer des Gemeindehauses werden auf Karten verschiedene
   Angebote und Aktivitäten vorgestellt.
- Sofern eine Anmeldung notwendig ist, melden sich die Interessierten direkt beim
   Veranstaltenden der Aktion.
- Neue Angebote können bei Rudolf Scheck oder Xenia Besenreuther angemeldet werden.

zum Seitenanfang